KONDITIONEN

Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte. Anbei die Tarifliste der SPF March Linth:

Die Dauer einer Begleitung in der Familie ist sehr individuell. 

Oftmals wird zu Beginn ein Kostendach von 6- 12 Monate vereinbart.

Erstkontakt, Abklärungen:              kostenfrei

Erfassung eines neuen Falles:        CHF 250.00 einmalig

Folgende Leistungen werden zu einem Stundentarif von CHF 120.00 verrechnet:

- Aufnahmegespräch

- Arbeitszeit in der Familie durch eine/n Sozialpädagogen/Sozialpädagogin

- Sitzungen und Gespräche mit dem Helfersystem (mit Fachpersonen, Familienmitgliedern,
  Lehrern etc.)

- Berichte schreiben 

- Sitzungen und Austausch

- Vor- und Nachbereitungszeit 

- Leistungen der Leitung und Koordinationsstelle SPF March Linth

Spezielles: 

- Bei Einsätzen ab 20.00 Uhr und an Wochenenden wird gemäss gesetzlichen Bestimmungen ein
  Zuschlag von 20 % auf den Stundenansatz erhoben.

- Die Wegpauschale beträgt in der March und im Linthgebiet CHF 40.00 pro Einsatz. 

-  Für Einsätze ausserhalb der March und des Linthgebietes betragen die Anfahrtskosten CHF 90.00 /Std und

CHF 0.70 pro km.

- Nicht oder nicht fristgerecht abgesagte Termine (mind. 24 Stunden im Voraus) werden mit 1,5 Stunden verrechnet.

- Bei Abbruch der Begleitung vor dem ersten Standortgespräch wird eine Abbruchpauschale von 
  CHF 250.00 verrechnet.

- Die Kosten werden der auftraggebenden Stelle monatlich in Rechnung gestellt.